069 / 98 66 66 69

Die Werkstatt

Die Werkstatt ist mit allem erdenklichen Profi-Werkzeug ausgestattet, damit ein Schrauben mit Spaß und ohne Frust gewährleistet ist.

Zum einen gibt es an jedem Werkstattplatz einen mit nützlichem Werkzeug gefüllten Rollwagen, der in die bedarfsgerechteste Position geschoben werden kann.
Des Weiteren stelle ich auch etliche Arten von Spezial-werkzeug wie Kassettenabziehern, Tretlagerwerkzeugen, Scheibenbremsen-richtwerkzeugen, Kettennietern usw. zur Verfügung.

Zum Aufpumpen der Reifen steht ein Kompressor bereit.

Seiten- und Höhenschläge – so genannte Achter – werden bequem und einfach mit einem der zwei vorhandenen Park Tool- Zentrierständer beseitigt. Gerne erkläre ich das Funktionsprinzip.
Drei Werkstattplätze sind mit Hakenketten ausgestattet, die an der Decke befestigt sind, zwei weitere mit Montageständern. Welche Geräte zum Befestigen des Fahrrades verwendet werden hängt stark von der eigenen Vorliebe ab. Einige präferieren die schwankungsfreie Fixierung an den Montageständern und nehmen dafür die Stange und den Standfuß in Kauf, andere wiederum hängen das Rad lieber von allen Seiten zugänglich an die Hakenketten, auch wenn das Fahrrad beim Reparieren etwas schwankt.

Die Gebrauchträder

In der Wohnzimmer-Werkstatt werden auch überholte Gebrauchträder angeboten. Alle Fahrräder sind gewartet, Gebrauchträdereingestellt und gereinigt. Die Laufräder wurden zentriert und alle verschlissenen Teile – wie Reifen, Kette, Bremsschuhe usw. – gegen qualitativ hochwertige Neuteile von Shimano, SRAM, Schwalbe, Conti u.a. ausgetauscht. Dazu sind alle Räder mit einem halben Jahr Garantie versehen!
Damit ist die Wohnzimmer-Werkstatt einer der wenigen Läden in Frankfurt, die gebrauchte, tipptopp gewartete Fahrräder anbieten.
Die Preise bewegen sich in der Regel zwischen 150 und 350 Euro.
Gerne nehme ich auch alte Räder (als Spende oder gegen Bezahlung) zum „Ausschlachten“ oder zum Wiederaufbau an. Da oftmals Schrauben, Speichen und ähnliche Kleinteile für Reparaturen benötigt werden, baue ich diese Teile an den Gebrauchtfahrrädern ab und gebe sie an meine Kunden weiter.

Werkstattwagen

Gutes Werkzeug ist unabdingbar, um Spaß am Schrauben zu haben – und davon gibt es in der Wohnzimmer-Werkstatt reichlich. Auch haben sich im Laufe der Zeit einige „Tricks“ entwickelt, wodurch sich die Nutzung unkonventioneller Werkzeuge zum Lösen diverser Probleme etabliert haben.

Das Herzstück der Werkstatt bilden die Werkstattwagen, von denen fünf Stück vorhanden sind – einer für jeden Werkstattplatz. Da die Wagen rollbar sind, können sie beliebig um das Fahrrad herum positioniert werden.

Ein Blick in die Schubladen gefällig? Auf den Bildern links siehst Du die einzelnen Schubladen. Fahre einfach über die Bilder, um mehr zu erfahren.

Weiteres Spezialwerkzeug wie beispielsweise diverse Abzieher für Kassetten und Tretlager, Einpresswerkzeug für Steuersätze, Bremsscheibenrichtwerkzeug, Kettennieter oder Drehmomentschlüssel ist auf Anfrage gerne kostenlos erhältlich.

Werkstattwagen

Gutes Werkzeug ist unabdingbar, um Spaß am Schrauben zu haben – und davon gibt es in der Wohnzimmer-Werkstatt reichlich. Auch haben sich im Laufe der Zeit einige „Tricks“ entwickelt, wodurch sich die Nutzung unkonventioneller Werkzeuge zum Lösen diverser Probleme etabliert haben.

Das Herzstück der Werkstatt bilden die Werkstattwagen, von denen fünf Stück vorhanden sind – einer für jeden Werkstattplatz. Da die Wagen rollbar sind, können sie beliebig um das Fahrrad herum positioniert werden.

Ein Blick in die Schubladen gefällig?l

Ring-Gabelschlüssel
8er- und 10er- Ratschenschlüssel
Pedalschlüssel
Y-Inbus
Kreuz- und Schlitzschraubendreher

Kugelkopf-Schraubendreher mit T-Griff
8er-, 9er- und 10er-Steckschlüssel
Rohr-, Flach-, und Spitzzange
Seitenschneider
Flach-, Rund-, Halbrund-, Drei- und Vierkantfeilen
Kettenverschleißlehre, Konusschlüssel
Kurbelabzieher, Tretlagerwerkzeug
Torx- und Inbusschlüssel, Reifenheber
Schlosser- und Gummihammer, Splintentreiber
Tretlagerwerkzeug für Hollowtech / Truvativ
Zahnkranzabnehmer
Steuerkopfschlüssel
Bowdenzugspannzange
Kabelschuhzange
Trapezmesser
Maßband
Stahlbürsten
Magnetschale
Reinigungsbürste breit
Reinigungsbürste für Kettenblätter und Ritzel

Weiteres Spezialwerkzeug wie beispielsweise diverse Abzieher für Kassetten und Tretlager, Einpresswerkzeug für Steuersätze, Bremsscheibenrichtwerkzeug, Kettennieter oder Drehmomentschlüssel ist auf Anfrage gerne kostenlos erhältlich..

Reparatur-Tipps

Videos auf YouTube – eine persönliche Auswahl

Diese Videos geben Euch vorab einen Einblick über die Herangehensweise und die Handhabung der benötigten Werkzeuge für die Reparaturen.

Die Ersatzteile und Werkzeuge habe ich vorrätig und gebe Euch natürlich gerne Tipps, wenn Ihr nicht weiterkommt oder Fragen habt.

Außerdem könnt Ihr bei mir die hilfreichen Aufhängevorrichtungen und diverse Pflegemittel nutzen. Sie sind inklusive.

Klicke einfach auf den Text, um zum Video zu gelangen.

Hinterrad ein- und ausbauen

Fahrradschlauch wechseln

Klicke einfach auf den Text, um zum Video zu gelangen.

10 verschiedene Bremstypen

Bremszug wechseln (V-Bremse)

Grundsätzlich ein gutes und anschauliches Video. Bei 7:50 wird jedoch der Faltenbalg, der das Eindringen von Schmutz und Wasser in das Umlenkrohr und in die Bremsaußenhülle verringern soll, verkehrt herum auf den Bremszug gezogen. Danach wird der Bremszug etwas zu kurz abgetrennt und die Quetschhülse mit der Kombizange festgeklemmt. Besser wäre es, dazu die Seitenschneiderfunktion oder gleich einen Seitenschneider zu nutzen (nicht durchschneidern, nur „festpetzen“). Diese Werkzeuge sowie Öl, Fett und die Materialien habe ich natürlich vorrätig.

 Bremszug wechseln (V-Bremse)

Ergänzung zum ersten Video. Wichtig: Die Enden der Bremsaußenhülle nach dem Schneiden kontrollieren und den Bremszug lang genug abklemmen und am Bremsarm einhängen Allerdings wird auch hier der Faltenbalg – wenn auch richtig aufgezogen – nicht auf das Umlenkrohr geschoben. So kann dieser seine Funktion als Schmutzfängeer nicht erfüllen.

Weiter Videos zu Bremsen:

Bremsschuhe wechseln und Bremse einstellen (V-Bremse)

Bremse einstellen (Cantilever-Bremse)

Bremse warten (alte Seitenzug-Bremse)

Anmerkung: Bei Montage der Bremszüge links und rechts vertauscht und das Fetten / Ölen der Züge vergessen.

Bremse einstellen (moderne Rennrad-Bremsen)

Das 1×1 der Felgenbremsen

Klicke einfach auf den Text, um zum Video zu gelangen.

Kette wechseln

Kassette wechseln (Video 1)

Kassette wechseln (Video 2)

Der Begriff „Innenlager“ kann (muss aber nicht) für die Tretlager verwendet werden, deren Lager/Lagerschalen sich innerhalb des Tretlagergehäuses des Rahmens befinden (Vierkant / Octalink / Pressfit). Wie in de Beiträgen gezeigt wird, sitzen die Lager von Hollowtech- oder GXP-Tretagern aufgrund der höheren Stabilität außerhalb des Tretlagergehäuses. Deren Lagerschalen werden nur an den Rahmen „angeschraubt“ und nicht „hineingeschraubt“.

Weitere Videos zum Antrieb:

Kettenblätter wechseln

Kurbel / Vierkant-Tretlager wechseln

Innenlager wechseln (Vierkant / Octalink)

Tretlager-/Innenlager-Typen – ein Überblick

Preisliste

Werkstattplatz

Jede angefangene viertel Stunde
2,50€

Auswahl an Ersatzteilen

Schaltzug
3,50€
Schaltzughülle*
5€
Bremszug Vorderrad
2,50€
Bremszug Hinterrad
3,50€
Bremszughülle*
4€
Bremsschuhe ab**
7€

Fahrradreifen (Schwalbe / Continental) ab
17,90€
Fahrradschlauch (Schwalbe / Continental)
7,50€
Felgenband (Schwalbe)
3,50€
Flickzeug
3,50€

Kette (Shimano / SRAM) ab
12€
Zahnkranz / Schraubkranz (Shimano / SRAM) ab
17,90€
Tretkurbeln ab**
14,90€
Tretlager ab
16€

* Meter-Preis
** Verschiedene Ausführungen

Auswahl an Zubehör

Fahrradglocke
3,50€
Fahrradcomputer inklusive Batterie
12€
Ersatzbatterien
2€
Rahmen-Schutzfolie-Set
7€
Sicherheits-Achsen-Set für Laufräder
17,50€
Ventil-Adapter
3€
Lochfinder
3,50€
Fahrradschlösser ab
9,90€

Weitere Ersatzteile sind ebenfalls vorhanden oder können bestellt werden - wenn gewünscht auch billigere Teile.
Ich bin bei allen namhaften Großhändlern gelistet. Bei speziellen Teilen bitte ich um eine persönliche Anfrage (evtl. Fahrrad mitbringen) oder eine Email.

Brauchst Du Hilfe bei Deiner Reparatur?

Dann buche einen individuellen Workshop bei mir.